Herzlich Willkommen beim FVL

Herzlich Willkommen auf der Internetseite beim FV Langenalb. Hier erfahren Sie alles rund um unser Vereinsleben.

Wir informieren Sie über das aktuelle Spielgeschehen, Veranstaltungen oder allgemeine Infos zum Verein.

Home

Vereinsnews

Bambini

 
Der Nikolaus besuchte auch die Bambini des FV Langenalb und überreichte jedem Bambinispieler/in eine Kleinigkeit.

Wer Lust hat, mal bei uns mitzutrainieren ist immer freitags von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr in der Turnhalle Langenalb, außerhalb der Ferienzeit, recht herzlich eingeladen.


 

Weihnachtsfeier 2017

Zur unserer alljährlichen Weihnachtsfeier möchten wir alle Spieler der 1+2 Mannschaft, sowie alle Mitglieder, Ehrenmitglieder, Freunde und Gönner recht herzlich einladen.

Samstag, den 16.12.2017 ab 19:00 Uhr im Clubhaus.

Nach dem Essen gibt es eine Bescherung für die Mannschaft, Trainer, Verwaltung, Sponsoren und Helfern. Danach gibt es noch verschiedene Vorführungen, um anschließend den Abend entweder tanzend oder gemütlich in der Blau-Weiß-Bar ausklingen zu lassen.

Auf ihr Kommen würde sich der Fußballverein Langenalb freuen.

 


 

FV Langenalb - TSV Grunbach 2:5 (0:1)

Kreisliga Pforzheim, 16. Spieltag, So. 26.11.2017

Am vergangenen Sonntag hatte der FVL den Topfavoriten und unangefochtenen Tabellenführer der Kreisliga, den TSV Grunbach zu Gast. Das FVL Trainerteam versuchte die Offensive der Gäste mit einer verstärkten Defensive in Schach zu halten, was in der ersten Hälfte auch ganz gut funktionierte. Dennoch fand der Topstürmer des TSV einmal die Lücke und erzielte damit die 1:0 Führung. Beim FVL fanden kaum nennenswerte Offensivaktionen statt, sodass keine Torgefahr aufkam.

Zur 2. Halbzeit stellte der FVL um und mit mehr Engagement und Zweikampfstärke brachte man die Gäste mehr und mehr in Bedrängnis und war dem Ausgleich Nahe. In diese Drangphase hinein dann ein Ballverlust im Mittelfeld beim FVL und ein schneller Konter der Gäste der mit dem 0:2 abgeschlossen wurde. Unser Team blieb jedoch dran und setzte den Tabellenführer weiter unter Druck, was zu einem Strafstoß in der 70. Minute und dem 1:2 durch Mustafa Timar per Elfmeter führte. Mitten hinein in die Euphorie aber nur 30 Sekunden später der sofortige Gegenschlag der Gäste die einfach abgezockter waren und eiskalt auf 1:3 erhöhten. Nur 1 Minute später dann sogar das 1:4, als es erneut im Aufbauspiel den Ballverlust gab und ein Gästestürmer frei stehend einschießen konnte. Unser Team gab jedoch nicht auf und war weiterhin motiviert und mit dem Anschlusstreffer zum 2:4 durch Benny Becker in der 80. Minute, war immer noch eine geringe Chance da. Leider fand man in der verbliebenen Spielzeit keine Lücke mehr bei den Gästen und diese setzten mit dem 2:5 in der 90. Minute per Foulelfmeter den Schlusspunkt.

Tore: 1:2 Mustafa Timar (71./FE), 2:4 Benjamin Becker (81.).

Es spielten: Daniel Kern - Florian Faaß - Mario Heidt - Denis Diel - Onur Yavuz - Thomas Ernst - Sven Sickinger (74. Kenny Ochs) - Mustafa Timar (59. Fabian Faaß) - Benjamin Becker - Lars Sickinger (85. Tom Riegsinger) - Jano Szelwies.
Ersatz: Stephan Schott (ETW), Leon Scheib, Patrik Bodamer.

Ballspende: Rolf Weißmantel, Frank Schöneweiß.


 

 

FV Öschelbronn - FV Langenalb 4:2 (2:1)

Kreisliga Pforzheim, 15. Spieltag, So. 19.11.2017

Mit den Gastgebern und Mitfavoriten in der Kreisliga, hatte der FVL eine schwierige Aufgabe zu lösen. Die Hausherren waren von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft und zeigten sich erneut sehr Ball- und Kombinationssicher, was sich in einigen guten Tormöglichkeiten zeigte. Nach einem Eckball in der 20. Minute ging der SV deshalb nicht unverdient mit 1:0 in Führung. Angriffe des FVL waren bis dato Mangelware, deshalb war der Ausgleich in der 30. Minute durch Lars Sickinger auch etwas überraschend. Das Remis hielt jedoch nicht lange, denn kaum 3 Minuten später ließ man einen SV Stürmer allein davon ziehen und dieser erzielte eiskalt das 2:1.

 

Nach dem Seitenwechsel zunächst das gleiche Bild, die Hausherren ließen den Ball laufen und spielten mühelos bis an und in den FVL Strafraum hinein. Bei einem dieser Angriffe gab es dann ein Foul, sodass die Hausherren einen Strafstoß erhielten und diesen auch zum 3:1 nutzten. In der Folgezeit wurde unser Team mutiger und hatte in den nächsten 20 Minuten 2-3 gute Möglichkeiten um gleich zu ziehen. Die Gastgeber ruhten sich in dieser Phase aus und verlegten sich ganz aufs Kontern. Dabei nutzten sie die aufgerückte Abwehr in der 75. Minute und erzielten durch einen Konter das 4:1. In der 90. Minute wurde der FVL allerdings nochmal für sein engagiertes Spiel belohnt und Jano Szelwies traf zum 4:2.

Tore: 1:1 Lars Sickinger (33.), 4:2 Jano Szelwies (90.).

Es spielten: Daniel Kern - Florian Faaß (78. Firat Canpolat) - Mario Heidt - Fabian Faaß - Denis Diel (78. Leon Scheib) - Onur Yavuz - Thomas Ernst - Mustafa Timar - Benjamin Becker - Lars Sickinger (86. Dennis Wendel) - Jano Szelwies.


 

FC Fatihspor Pforzheim - FV Langenalb 2:3 (1:2)

Kreisliga Pforzheim, 13. Spieltag, So. 05.11.2017

Starke Leistung mit Sieg gekrönt

Zum Dritten Spiel innerhalb 7 Tagen musste unsere Mannschaft auf den Buckenberg reisen um sich dem FC Fatihspor zu stellen. Obwohl man sich auf dem Kunstrasenplatz recht gut zu Recht fand und die Angriffsaktionen der Einheimischen gut unterbinden konnte, musste man in der 19. Minute das 0:1 hinnehmen. Nur 60 Sekunden später hieß es jedoch schon 1:1 als Fabian Faaß gut eingesetzt wurde und er mit einem satten Spannschuß ins Tor traf. In der Folgezeit ein offenes Spiel in dem der FVL nach 30 Minuten durch Benny Becker auf 2:1 erhöhte.

Nach dem Seitenwechsel drängten die Gastgeber immer mehr in die Offensive und ließen dem FVL Platz zum Kontern, wobei in der 58. Minute das 1:3 durch Thomas Ernst fiel. Die Einheimischen konnten in der 80. Minute in einer Drangphase zwar noch auf 2:3 verkürzen, die restliche Spielzeit brachte der FVL aber mit viel Einsatz, Geschick und etwas Glück über die Zeit.

Tore: 1:1 Fabian Faaß (21.), 1:2 Benjamin Becker (32.), 1:3 Thomas Ernst (58.).

Es spielten: Daniel Kern - Florian Faaß - Louis Mangler (68. Mirco Reuter) - Mario Heidt - Fabian Faaß - Denis Diel - Onur Yavuz - Thomas Ernst - Mustafa Timar - Benjamin Becker - Jano Szelwies (90+2. Maik Herb).
Ersatz: Dennis Wendel.


 

FV Langenalb - FV Öschelbronn 1:1 (0:1)

Kreisliga Pforzheim, 12. Spieltag, So. 01.11.2017

Verdientes Remis

Gegen einen der Mitfavoriten in der Kreisliga musste der FVL in der Englischen Woche am Mittwoch antreten und man hatte damit natürlich einen dicken Brocken vor der Nase. Obwohl die Gäste sehr Ball- und Kombinationssicher auftraten und auch mehr Spielanteile in der ersten Spielhälfte hatten, blieb der FVL sehr konzentriert und ließ mit einer sehr kompakten Mannschaftsleistung kaum Möglichkeiten zu. Das Chancenverhältnis in der ersten Hälfte war 1:1, doch die Gäste waren treffsicher und führten mit 1:0.

In der zweiten Hälfte drehte der FVL dann mehr und mehr auf und drückte auf den Ausgleich, was den Gästen Konterchancen eröffnete. Hierbei zeigte Torhüter Daniel Kern sein ganzes Können und parierte zwei Schüsse und hielt damit sein Team im Spiel. In der 80. Minute erzielte der FVL den längst fälligen Ausgleich, doch der Treffer wurde nach einigen Diskussionen innerhalb des Schirigespanns nicht anerkannt. Nur Minuten später wurde dann Fabian Faaß im Strafraum von den Beinen geholt und hier entschied der Referee folgerichtig auf Strafstoß den Mustafa Timar souverän zum 1:1 Ausgleich verwandelte. In den letzten Minuten ging der FVÖ dann nochmal in die Offensive, doch die FVL Defensive ließ nix mehr anbrennen und das Team unter Dennis Wendel holte auch gegen einen Favoriten einen verdienten Punkt.

Tor: 1:1 Mustafa Timar (85./FE)

Es spielten: Daniel Kern - Florian Faaß (59. Onur Yavuz) - Louis Mangler - Mario Heidt - Fabian Faaß (90. Tom Riegsinger) - Thomas Ernst - Sven Sickinger - Mirco Reuter (59. Jano Szelwies) - Mustafa Timar - Benjamin Becker - Lars Sickinger.
Ersatz: Stephan Schott (ETW), Benedikt Lorsch.

Ballspende: Roland Geisert, Uli Heinkel


 

... lade Modul ...
FV Langenalb auf FuPa

Facebook


Im Clubhaus FV Langenalb

Bundesliga Live

Ab sofort zeigen wir im Clubhaus FV Langenalb wieder alle Spiele der Fußball-Bundesliga live auf Sky. Natürlich gibt es auch alle Champions- und Europa League Spiele zu sehen. Seit live dabei und drückt für euren Lieblingsverein in geselliger Runde die Daumen.

Bambini

 

Du bist zwischen 3 und 6 Jahre alt und hast Freude am Fußballspielen. Dann komm einfach mal zu einem Training vorbei.

Das Bambini-Training findet jeden Freitag von 15:30 bis 16:30 Uhr auf dem Sportplatz oder in der Turnhalle Langenalb statt.

Termine

Tabelle Kreisliga

Tabelle C2-Liga

nächste Verwaltungssitzung

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Wer ist Online

Aktuell sind 44 Gäste und keine Mitglieder online

Unsere Hauptsponsoren

Zum Anfang