IMG_20211016_115742.jpg
  • bbass

Rückblick Sportfest 2022

Nach zweijähriger Pause konnte wieder das Sportfest des FV Langenalb vom 21. - 25. Juli stattfinden. Dieses Mal begann das Sportfest schon Donnerstag mit einem Festbankett, um das 90-jährige Bestehen des Vereins gebührend zu feiern. Mit einem Sektempfang wurden die zahlreichen geladenen Gäste bei herrlichem Sonnenschein begrüßt. Nachdem der Vereinsvorsitzende Volker Faass den Abend eröffnete folgte Bürgermeister Helge Viehweg auf die Bühne. Er gratulierte dem Verein zum Jubiläum und hob nochmal die Erfolge des Vereins von der Gründung 1932 bis heute hervor. Er versprach ein Wiedersehen spätesten in zehn Jahren zum 100-jährigen Jubiläum. Anschließend gratulierten der bfv, die Straubenhardter Fußballvereine und die Langenalber Ortsvereine. Der danach folgende Bieranstich meisterte Helge Viehweg souverän, sodass der Abend feuchtfröhlich mit Musik und Tanz endete.

Der Freitag begann mit einem A-Jugendspiel unserer JFV gegen Bretten. Danach spielte die SpVgg Coschwa gegen Beiertheim. Im Festzelt startete der 5. FVL Bierpong-Cup mit 32 Zweier-Mannschaften. Die gute Stimmung steigerte sich noch, als DJ Wollmes mit der QUERBEATS-Party begann.

Der E-Jugend Spieltag eröffnete den Samstagmorgen. Im Verlauf des Tages fanden dann noch einige Fußballspiele statt ehe am Abend die legändere Mallorca Party begann. DJ Julian Mattinson sorgte mit den bekannten Malle-Hits, dass die Stimmung im vollen Zelt wieder grandios war.


Der Sonntagvormittag begann mit einem Bambini Spieltag und einem D-Jugendspiel der JFV gegen Palmbach. Der Mittagstisch wurde vom Musikverein Langenalb musikalisch begleitet, ehe am Nachmittag die Frauen von der TSG Hoffenheim aus der 2. Bundesliga gegen SV Hegnach spielten. Das Spiel endete torlos. Danach bestritt unsere neue Spielgemeinschaft von FV Langenalb und Sportfreunde Feldrennach ihr Spiel gegen den Landesligisten 1.SV Mörsch. Endstand 0:3. Viele Kinder konnten sich über die angebotenen Kutschfahrten freuen.

Das Sportfest endete am Montag mit einem großen Kindernachmittag mit Hüpfburg und einer Spielstraße sowie zwei Fußballspielen. Zuerst spielte der SV Spielberg gegen den 1.FC 08 Birkenfeld 6:2 und danach gewann der Oberligist 1.CfR Pforzheim gegen SV Kuppenheim aus der Verbandsliga Südbaden mit 9:1.


Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei allen Helfern, die an diesen Tagen ihren Dienst verrichtet haben, bei den Kuchen- und Tombola Spendern, beim Musikverein Langenalb, bei allen weiteren Helfern bei Auf- und Abbau, so wie bei unserer Küchencrew. Vielen Dank an alle die dazu beigetragen haben, dass das Sportfest ein voller Erfolg wurde und vielen Dank an alle Besucher.

65 Ansichten