top of page
IMG_20211016_115742.jpg

SpG Feldrennach/Langenalb - TSV Schömberg     4:0 (1:0)

Kreisklasse A2 Pforzheim, 22. Spieltag, So. 07.04.2024


6-Punkte-Sonntag!

Bei sommerlichen Temperaturen konnte die SpG am Sonntag den nächsten Heimspieltag erfolgreich bestreiten. Nachdem die zweite Mannschaft vorgelegt hatte, konnte man gegen einen guten Gegner den nächsten, souveränen Heimsieg einfahren. Nach starkem Beginn der SpG hätte man schon nach einigen Minuten in Führung gehen können und müssen. Man verpasste es, die guten Gelegenheiten in der Anfangsviertelstunde zu verwerten, und musste so auch nach ruhigeren Spielphasen bis kurz vor der Pause auf den Führungstreffer warten. Nach schöner Hereingabe konnte Routinier Benni Kling nach Ablage von Manu Moritz sicher verwandeln.

Mit der Führung im Rücken startete unsere Mannschaft wieder stark in die zweite Hälfte. Nach wenigen Minuten sorgte Flo Eisele mit wunderschönem Fernschuss für das 2:0. Für die SpG ergaben sich nun immer mehr Räume im letzten Drittel, so auch vor dem dritten Treffer. Nach Vorarbeit von Flo Eisele konnte Manu Schreiber sicher einschieben. Man kam dann in den letzten 20 Minuten immer wieder zu Konteraktionen, verpasste es aber diese sauber auszuspielen und brachte sich damit teilweise auch selbst wieder in Bedrängnis. Dank guter Defensivarbeit konnte man aber auch heute wieder den eigenen Kasten sauber halten. Der Schlusspunkt in der Partie war Neuzugang Jannik Schweikart vorbehalten, der nach langer Verletzung sein Tordebüt für die SpG feiern konnte und somit den 4:0 Endstand markierte. Alles in allem somit ein gelungener Sonntag für die SpG, so gilt es auch die nächsten Spiele zu bestreiten.

 

Tore:  1:0 B. Kling (43.), 2:0 F. Eisele (62.), 3:0 M. Schreiber (65.), 4:0 J. Schweikart (87.)

Es spielten: Jan Wolfinger - Benjamin Kling - Louis Mangler (C) - Philipp Eisele (88. Joshua Bollheimer) - Florian Eisele (76. Hendrik Anderer) - Manuel Moritz (57. Manuel Schreiber) - Tim Conzelmann - Nico Rhein - Heiko Dann - Maximilian Rittmann (84. Jannik Schweikart) - Jano Szelwies (24. Tugrul Kücükoglu).

Ersatz: Nikola Krnjaca (ETW).



14 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page