top of page
IMG_20211016_115742.jpg

TSV Mühlhausen an der Würm - SpG Langenalb/Feldrennach 1:4 (1:2)

Kreisklasse A2 Pforzheim, 18. Spieltag, So. 12.03.2023


Souveräner Auswärtssieg

Zum ersten Auswärtsspiel in 2023 ging es für unsere 1. Mannschaft am vergangenen Sonntag nach Mühlhausen. Nach dem deutlichen Sieg der Vorwoche und aufgrund der Tabellensituation war die Ausgangsposition vor diesem Spiel klar, es mussten weitere drei Punkte folgen. Auf die leichte Schulter nehmen konnte man diesen Gegner allerdings keinesfalls, man musste sich auf ein kampfbetontes, intensives Spiel auf schwierigem Untergrund einstellen. Durch einen insgesamt sehr souveränen und kontrollierten Auftritt konnte man den Auswärtssieg einfahren, auch wenn man wieder auf einige Leistungsträger verzichten musste. Routinier Manuel Moritz brachte die SpG früh nach schönem Spielzug und direkt verwerteter Flanke mit 1:0 in Führung. Wenig später kassierte man den Ausgleichstreffer in einer unübersichtlichen Situation nach gegnerischem Eckball. Durch einen wunderschön direkt verwandelten Freistoß von Kapitän Heiko Dann gelang es allerdings schnell diesen Gegentreffer zu kontern. Unsere Mannschaft verpasste es trotz einiger Torchancen lange Zeit, die Vorentscheidung nachzulegen. Es dauerte bis zur 77. Minute, bis Manuel Moritz zum erlösenden 1:3 einschieben konnte. Die Spielentscheidung war wiederum Heiko Dann vorbehalten, der per Foulelfmeter zum 1:4 Endstand traf.


Tore: 0:1 Manuel Moritz (10.), 1:2 Heiko Dann (25.), 1:3 Manuel Moritz (77.), 1:4 Heiko Dann (82.).


Es spielten: Jan Wolfinger - Benjamin Becker (84. Werner Zimmer) - Jan Zimmermann - Philipp Eisele - Manuel Moritz - Hendrik Anderer - Jonas Schönthaler - David Bossert - Heiko Dann (C) - Maximilian Rittmann (71. Rafael Korintan) - Christian Freiberger.

Ersatz: Dennis Bodamer



18 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page