top of page
IMG_20211016_115742.jpg

1. FC Engelsbrand 2 – SpG Feldrennach/Langenalb 2     1:3 (0:1)

Kreisklasse B2 Pforzheim, 18. Spieltag, So. 10.03.2024

  

Ungefährdeter Auswärtssieg beim Schlusslicht.

Endlich ging es auch für unsere zweite Mannschaft mit dem ersten Spiel der Rückrunde in Engelsbrand los. Nach den erfolglosen Testspielen wollte die Mannschaft von Trainer Onur Yavuz mit einem positiven Ergebnis starten. Man hatte von Beginn an die Spielkontrolle und lies den Ball gut in den eigenen Reihen laufen. Der Gegner stand sehr tief und lauerte auf Konter, die unserer Abwehrkette souverän verteidigte. Die erste Chance hatte Neuzugang Ruben Alonso Gonzales, doch im eins gegen eins konnte er sich nicht gegen den gegnerischen Torwart durchsetzen. Weitere Halbchancen blieben leider ungenutzt. Kurz vor der Pause traf dann David Bossert per Direktabnahme ins lange Eck zur verdienten Führung. So ging es mit 1:0 in die Pause.

In der zweiten Hälfte wechselte die SpG die offensiv Positionen und man brachte somit neuen Schwung in die Partie. Über die schnellen Außenspieler ergaben sich Chancen im Minutentakt. Nach einer schönen Kombination über Fabian Faaß und Leon Fauth, konnte Joshi Bollheimer das 2:0 erzielen. Kurz darauf erhöhte Leon Fauth auf 3:0 und der Deckel war drauf. Leider verpasste die SpG in der Schlussphase noch weitere klare Torchancen zu verwerten. So rettete entweder der Torwart oder man scheiterte an den schwierigen Platzverhältnissen. Kurz vor Abpfiff gelang der Heimmannschaft noch der Anschlusstreffer. Somit stand am Ende ein verdienter 3:1 Sieg, der aber noch viel Luft nach oben lässt. Am Donnerstag erwartet die zweite Mannschaft einen starken Gegner aus Neuhausen. 

 

Tore:  0:1 D. Bossert (39.), 0:2 J. Bollheimer (75.), 0:3 L. Fauth (79.).


Es spielten: Jochen Dann - Dennis Bodamer - Philipp Reuter - Mika Auer (C) - Joshua-Alexander Bollheimer (86. Keven Dümlein) - David Bossert - Patrik Bodamer - Tugrul Kücükoglu (55. Fabian Faaß) - Luca Conzelmann (46. Leon Fauth) - Raphael Bossert - Ruben Alonso Gonzalez (62. Mirco Reuter).

Ersatz: Joel Boeuf, Firat Canpolat, Onur Yavuz.



11 Ansichten

Comments


bottom of page