top of page
IMG_20211016_115742.jpg

SpG Feldrennach/Langenalb 2 - Spfr. Dobel  0:0

Kreisklasse B2 Pforzheim, 24. Spieltag, Sa. 20.04.2024


Glücklicher Punktgewinn gegen Dobel.

Im Heimspiel gegen die Sportfreunde Dobel erwartete man einen formstarken Gegner. So entwickelte sich von Beginn an ein sehr ausgeglichenes und umkämpftes Spiel. Dobel presste sehr früh und unsere SpG kam dadurch nicht richtig ins Spiel. Zudem war das Spiel geprägt von vielen Fehlpässen, die den Gegner immer wieder zu Chancen brachte. Zum Glück wurden diese vergeben oder man scheiterte an unserem Goalie Jochen Dann. Chancen waren auf der SpG Seite Mangelware, da man zu keinem Zeitpunkt ins Spiel fand und etwas planlos agierte. So ging es mit 0:0 in die Halbzeitpause. 

Die zweite Halbzeit begann etwas besser, denn die SpG übernahm immer mehr die Spielkontrolle. Leider fehlten nach vorne weiterhin die passenden Ideen. Die wenigen Chancen wurden durch ungenaue Aktionen vergeben. Dobel hatte noch ein paar Konterchancen, die glücklicherweise nicht erfolgreich zu Ende gespielt wurden. So blieb es am Ende beim 0:0.

Mit etwas mehr Einsatz und Laufbereitschaft wäre hier mehr drin gewesen, aber man muss auch die gute Leistung vom Gegner anerkennen. Jetzt heißt es im Auswärtsspiel gegen den SC Pforzheim wieder in die Erfolgsspur zu finden.


Es spielten: Jochen Dann - Dennis Bodamer - Leon Fauth (56. Firat Canpolat) - Philipp Reuter - Mika Auer (C) - Joshua-Alexander Bollheimer - David Bossert - Patrik Bodamer - Tugrul Kücükoglu (46. Florian Faaß) - Luca Conzelmann - Fabian Faaß.

Ersatz: Joel Boeuf, Raphael Bossert, Ruben Alonso Gonzalez, Onur Yavuz.



댓글


bottom of page