top of page
IMG_20211016_115742.jpg

SpG Langenalb/Feldrennach 2 - SC Pforzheim 1:0 (1:0)

Kreisklasse B2 Pforzheim, 17. Spieltag, So. 05.03.2023


Nach der Winterpause startete das erste Rückrundenspiel der SpG2 in Langenalb gegen den SC Pforzheim. Beide Teams waren sehr motiviert und das merkte man auch in den ersten Minuten. Viele Torchancen und ein ständiger Wechsel von Hälfte zu Hälfte, machte das Spiel sehr spannend. Beide wussten, dass das erste Tor sehr wichtig sei und versuchten durch viel Druck und langen Bällen für Unsicherheit zu sorgen. Die SpG übte zum Schluss der ersten Halbzeit dann nochmal richtig Druck aus und durch einen Fehler des SC Pforzheim schnappte sich Sven Sickinger den Ball und machte das 1-0 in der 40. Spielminute.


Die SpG startete anfangs unkonzentriert und ließ dem Gegner viel Freiraum. Doch die SpG ließ sich nicht aus der Ruhe bringen und verteidigte die gefährlichen langen Bälle souverän. Zum Ende hin wurde es ziemlich hitzig und das Spiel musste wegen Fouls/Meckereien oft unterbrochen werden, das Spiel blieb aber trotzdem spannend. Die SpG schaffte es aber den Siegeswillen nicht zu verlieren und hielt das 1-0 bis zum Ende stand.


Ein erfolgreiches 6 Punkte Wochenende der SpG 2 und SpG 1 auf heimischen Rasen. Beide Mannschaften sind nun höchst motiviert für die Rückrunde und heiß auf weitere 3 Punkte Siege.


Tor: 1:0 S. Sickinger (40.).


Es spielten: Jannis Pfeiffer - Dennis Bodamer - Florian Faaß - Mario Heidt - Mika Auer - Rafael Korintan - Marc Armbruster - Joshua-Alexander Bollheimer (C) - Jonas Pfeiffer (46. Miguel Fischlein) - Sven Sickinger - Veysel Cevik.

Ersatz: Leandro Cerqueira Karst, Tobias Krauß, Robert Knauf.



27 Ansichten

Comments


bottom of page