top of page
IMG_20211016_115742.jpg

1.FC 08 Birkenfeld 2 - SpG Feldrennach/Langenalb   1:2 (1:1)

Kreisklasse A2 Pforzheim, 20. Spieltag, So. 24.03.2024

  

Arbeitssieg in Birkenfeld.

Nachdem man unter der Woche die Chance verpasste sich an der Tabellenspitze weiter abzusetzen ging es vergangenen Sonntag bei wechselhaftem Wetter zum Auswärtsspiel nach Birkenfeld. Die Mannschaft begann souverän und dominierte das Spiel von Beginn an, konnte sich aber nur vereinzelt Torchancen herausspielen. Die Hausherren spielten überwiegend lange Bälle und kamen durch solch einen in der 9. Minute nach Foul einen Elfmeter zugesprochen, welchen sie sicher verwandelten. Die Spielgemeinschaft gab sich allerdings nicht auf und machte unbeeindruckt gegen kampfstarke Gastgeber weiter. So konnte man in der 15. Minute durch einen wunderschönen Freistoß von Kevin Santoro den Ausgleich erzielen. Daraufhin kam man gegen den tiefstehenden Gegner immer wieder zu Chancen welche man aber nicht nutzen konnte. Damit ging es mit einem 1:1 in die Pause.

Nach der Halbzeitpause lief das Spiel ähnlich und man tat sich weiterhin schwer größere Chancen herauszuspielen. Es dauerte bis zur 89. Minute bis Manuel Schreiber mit einem souverän verwandelten Elfmeter die Erlösung brachte. Am Donnerstag geht es schon wieder weiter mit einem Heimspiel gegen die Spielgemeinschaft Oberes Enztal.


Tore: 1:1 Kevin Santoro (15.), 1:2 Manuel Schreiber (89.).

 

Es spielten: Jan Wolfinger - Louis Mangler - Philipp Eisele - Manuel Schreiber - Florian Eisele - Manuel Moritz (90. Jonas Schönthaler) - Tim Conzelmann (C) - Nico Rhein - Jano Szelwies (75. Maximilian Rittmann) - Tugrul Kücükoglu - Kevin Santoro (85. Jannik Schweikart).

Ersatz: Nikola Krnjaca (ETW), Joshua Bollheimer, Quint Weber-Sieb.



14 Ansichten

Commentaires


bottom of page