top of page
IMG_20211016_115742.jpg

1.FC Calmbach - SpG Feldrennach/Langenalb 2:4 (1:2)

Kreisklasse A2 Pforzheim, 25. Spieltag, So. 28.04.2024


Auswärtssieg in Calmbach

Nachdem wetterbedingt abgesagten Spiel letzten Sonntag ging es für die SpG vergangen Sonntag zum Auswärtsspiel nach Calmbach. Von Beginn an war man die dominantere Mannschaft und hatte gute Chancen auf das 0:1, allerdings waren es dann die Hausherren, die mit ihrem ersten Torschuss trafen. Man ließ sich aber nicht beirren und konnte nach Foulelfmeter in der 18. Minute durch Phillip Eisele den Ausgleich erzielen. Auch in der Folge hatte man weitere Chancen, die man aber nicht nutzen konnte. In der 27. Minute war es dann aber soweit und Phillip Eisele konnte nach einem gut herausgespielten Angriff seinen Doppelpack schnüren. Mit diesem 1:2 ging es dann in die Pause.

In der zweiten Hälfte konnte man schnell nach Wiederanpfiff durch Florian Eisele auf 1:3 erhöhen. In der Folge ließ man spielerisch allerdings nach, konnte aber in der 70. Spielminute nach schöner Flanke von Tim Conzelmann erneut durch Phillip Eisele treffen. In der 82. Minute kassierte man nach einem schnellen Konter noch das 2:4. Alles in allem war es ein souveräner Sieg, man muss aber spielerisch noch eine Schippe drauflegen, um den Mai mit seinen schweren Spielen erfolgreich zu bestreiten.


Tore: 1:1 P. Eisele (18.,FE), 1:2 P. Eisele (27.), 1:3 F. Eisele (53.), 1:4 P. Eisele (70.).


Es spielten: Jan Wolfinger - Benjamin Kling (74. Tugrul Kücükoglu) - Louis Mangler - Philipp Eisele (90. Louis Kammerer) - Florian Eisele - Manuel Moritz (45. Kevin Santoro) - Tim Conzelmann (C) - Hendrik Anderer - Nico Rhein - Heiko Dann (67. Manuel Schreiber) - Maximilian Rittmann (67. Jonas Schönthaler).

Ersatz: Nikola Krnjaca (ETW).



8 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page