top of page
IMG_20211016_115742.jpg

FV Tiefenbronn - SpG Feldrennach/Langenalb    0:2 (0:2)

Kreisklasse A2 Pforzheim, 16. Spieltag, So. 25.02.2024

 

Erfolgreicher Rückrunden-Auftakt.

Eine Woche vor dem regulär ersten Spieltag in der Kreisklasse A2 in 2024 ging es für unsere Erste am Sonntag in das Nachholspiel gegen den FV Tiefenbronn. Das Spiel konnte im vergangenen November wetterbedingt nicht durchgeführt werden, so konnte man nun punktemäßig noch in der Tabelle nachziehen. Nach guten Wochen in der Wintervorbereitung ist man in guter Verfassung, muss sich dies aber in jedem Spiel wieder neu erarbeiten. So spielte man auch am Sonntag eine gute erste Hälfte und konnte folgerichtig mit 2:0 in Führung ziehen.

In der zweiten Hälfte verpasste man es aber nachzulegen und kam spielerisch nicht mehr richtig in den Tritt. Man bespielte weiterhin überwiegend die gegnerische Hälfte, aber es fehlte die notwendige Präzision im letzten Drittel gegen die tiefstehenden Gegner. Schlussendlich blieb es beim 2:0 und man erarbeitet sich so die ersten drei Punkte in 2024. Für beide Mannschaften der SpG geht es jetzt in die letzte Woche der Wintervorbereitung. Dort gilt es sich nochmals bestmöglich für die kommenden Wochen einzustellen.

 

Tore:  1:0 M. Schreiber (27.), 2:0 M. Rittmann (30.).


Es spielten: Jan Wolfinger - Benjamin Kling - Louis Mangler (46. Florian Eisele) - Philipp Eisele - Manuel Schreiber - Tim Conzelmann (C) - Jonas Schönthaler - Heiko Dann - Maximilian Rittmann (81. Quint Weber-Sieb) - Werner Zimmer (46. Jano Szelwies) - Kevin Santoro.

Ersatz: Nikola Krnjaca (ETW), Manuel Moritz, Louis Kammerer, Tugrul Kücükoglu.

18 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page