top of page
IMG_20211016_115742.jpg

SpG Feldrennach/Langenalb - FV Wildbad 2:0 (0:0)

Kreisklasse A2 Pforzheim, 12. Spieltag, Mi. 01.11.2023


In der englischen Woche ging es für die SpG am Feiertag ins nächste Heimspiel. Bislang hat man auf dem heimischen Rasen alle Punkte behalten, nach der nur kurzen Pause wurde der Mannschaft in diesem Spiel aber wieder alles abverlangt. In einem einseitigen Spiel hatte man viel Ballbesitz und ließ defensiv nur wenig zu. Allerdings hatte man es über 90 Minuten schwer, aus den eigenen Möglichkeiten Profit zu schlagen. Trotz einer Vielzahl an aussichtsreichen Torchancen und Torabschlüssen schaffte man es lange nicht, das Spiel für sich zu entscheiden. Letzten Endes musste es dann eine Standardsituation richten. Routinier Benni Kling köpfte nach Eckball in der 80. Minute zur Führung ein. Kurz vor Schluss machte dann Philipp Eisele per Foulelfmeter den Deckel drauf. Die SpG bleibt somit zuhause weiterhin mit weißer Weste und ist weiter vorne dabei.


Tore: 1:0 B. Kling (80.), 2:0 P. Eisele (FE, 88.)


Es spielten: Jochen Dann - Benjamin Kling - Philipp Eisele - Manuel Schreiber (81. Maximilian Rittmann) - Tim Conzelmann (C) - Joshua Bollheimer (46. Manuel Moritz) - Hendrik Anderer (89. Nico Rhein) - Ediz Altun - Jano Szelwies - Louis Kammerer (46. Heiko Dann) - Kevin Santoro.

Ersatz: Nikola Krnjaca (ETW), Louis Mangler, Firat Canpolat.



6 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Yorumlar


bottom of page