top of page
IMG_20211016_115742.jpg

SpG Feldrennach/Langenalb - SpVgg Coschwa II    3:0 (2:0)

Kreisklasse A2 Pforzheim, 28. Spieltag, Mi. 20.05.2024


Wichtiger Sieg im Lokalderby.

Am Heimspieltag ging es für die SpG in das Lokalderby gegen die Nachbarn aus Conweiler-Schwann, dort wartete die nächste Aufgabe auf dem Weg zum großen Ziel. Man lieferte ein souveränes Spiel ab und konnte sich die nächsten drei Punkte sichern. Nach vorsichtigem Beginn verlagerte die SpG das Spiel zunehmend in die gegnerische Hälfte und konnte bereits nach 12 Minuten in Führung gehen. Maxi Rittmann vollendete nach schönem Steckpass zum 1:0. Man blieb dran, die Führung auszubauen, die tiefstehenden Ketten der Gäste konnten allerdings einige Torchancen vereiteln. Kurz vor der Pause belohnte man sich dann für den betriebenen Aufwand, der gut aufgelegte Maxi Rittmann erhöhte auf 2:0. In Hälfte zwei nahm die Mannschaft etwas das Spieltempo raus und verwaltete die Führung. Kurz vor Schluss gelang noch Routinier Benni Kling noch das der 3:0 nach schöner Kopfballabnahme. Man kann so einen souveränen Heimsieg feiern und fährt so am vorletzten Spieltag mit Rückenwind zum Topspiel in Neuhausen.

 

Tore:  1:0 M. Rittmann (12.), 2:0 M. Rittmann (39.), 3:0 B. Kling (85.).


Es spielten: Jan Wolfinger - Benjamin Kling - Philipp Eisele - Manuel Schreiber (68. Jannik Schweikart) - Florian Eisele (82. Jano Szelwies) - Tim Conzelmann (C) - Jonas Schönthaler - Nico Rhein - Maximilian Rittmann - Tugrul Kücükoglu - Kevin Santoro.

Ersatz: Nikola Krnjaca (ETW), Louis Mangler, Leon Fauth, Louis Kammerer, Yildiray Kücükoglu.


7 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page